... unsere "neue" Fassade mit FREILab-Logo. Da wir nach langem Hin und Her entschieden haben, uns ganz im Sinne des Lern- und Mach- Vereins FREILab selbst als absolute Anfänger mit Spraydosen auszustatten, hat es doch einige Tage in Anspuch genommen. Wir haben abgeschliffen, grundiert, lackiert, abgeklebt und dann endlich gesprayed (Bilder: Eingangsschild). Unsere Belohnung: Wir hatten viel Spaß am Machen (zumindest meistens!), wir haben jede Menge gelernt und sind noch schön braun geworden ;) Das Ergebnis verzaubert mit unvollkommener Perfektion, aber seht selbst.

Am 1. Juli öffnet das FREILab seine Pforten für einen Tag der offenen Tür! Wir laden von alle ein, uns zu besuchen, unsere Werkstatt kennenzulernen und ein gemütliches Stück Kuchen zu verspeisen.

Es wird Mitmach-Aktionen für Groß und Klein geben: Bächleboot schleifen, das Segel nähen und direkt in unserem hauseigenen Planschbecken zu Wasser legen. Oder 3D-Drucker und Lasecutter dabei zusehen, wie aus dem Nichts Objekte geschaffen werden.

Unsere Türen stehen von 11-18 Uhr offen. Der Tag der offenen Tür findet bei jedem Wetter statt! 

Auf dem Smartphone-Display wischen und der Roboterarm dreht mit? Mit den Fingern pincen und der Arm greift zu? Das hat Tobias realisiert - bei seinem Selbstbauprojekt "Roboterarm". Wie das geht und wie das Projekt entstanden ist, wird er uns am Donnerstag (22. Juni) vorstellen - ab 18:30 Uhr in einer neuen Edition des Café FREILab.

Die Veranstaltung findet bei uns im FREILab (Ensisheimer Str. 4) statt, der Eintritt ist frei!

Am Mittwoch, 14.6. findet im Rahmen eines Deutsch Kurses für Geflüchtete von den Ingenieuren ohne Grenzen von 17:00-19:00 ein Lötkurs im FREILab statt. Deswegen können zu dieser Zeit nur die beiden Werkstatträume sowie die Nerdkammer genutzt werden. Danke für euer Verständnis.

Am 18. und 19. Mai findet der Macherthon des Grünhofs bei uns in der Werkstatt statt. Außerdem treffen sich unsere Vereinsmitglieder am Abend des 18. Mai zur MGV. Deshalb muss das FREILab für alle Werkstattarbeiten vom 18.5. (Do) um 8 Uhr bis zum 19.5. (Fr) um ca. 18 Uhr leider geschlossen bleiben. Weitere Infos zum Macherthon gibt's hier: http://gruenhof.org/programme/#macherthon

Am Mittwoch den 17. Mai nimmt das FREILab an den Freiburger Mitmachtagen 2017 teil! 

Wir laden dabei alle Interessierten zur Besichtigung der Werkstatt als kreativen Raum zum Löten, Sägen, Nähen, Drucken, Schrauben und Quatschen ein. Der normale Werkstattbetrieb für die Mitglieder kann an diesem Abend wie gewohnt stattfinden.

Unterkategorien