Datenschutzerklärung 

 

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung des Online-Angebotes, der Website, des FREILab Freiburg e.V. (http://www.freilab.de), nachfolgend 'Website' genannt mit ein. 

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung beiDie Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschrifteninsbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 

  1. Verantwortlicher 

Verantwortlicher für die ErhebungVerarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist 

FREILab Freiburg e.V. 
Ensisheimer Str. 4 
79110 Freiburg 
Registergericht Freiburg im Breisgau 
Register: VR 701519 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Sofern Sie der ErhebungVerarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollenkönnen Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten. 

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken. 

  1. Allgemeine Zwecke der Verarbeitung 

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck der Präsentation des Vereines und seiner Tätigkeiten nach außen und innenDes Weiteren werden Informationen und Berichte von allgemeinen Interesse auf der Website präsentiertDie Website beinhaltet auch einen Internen Bereichder Mitgliedern des FREILab vorbehalten istFür die Mitgliedschaft im FREILab ergeht eine gesonderte Datenschutzerklärung. 

Die Nutzung des Online Angebotes ist grundsätzlich konstenfreiDurch die Nutzung der Website erklären sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstandenBei Fragen können sie sich an den in Ziffer 1 genannten Vorstandoder den in Ziffer 7 genannten Datenschutzbeauftragten wenden. 

  1. Welche Daten wir verwenden und warum 

  1. Hosting 

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden LeistungenInfrastrukturund PlattformdienstleistungenRechenkapazitätSpeicherplatz und DatenbankdiensteSicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungendie wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen. 

Hierbei verarbeiten wirbzwunser Hostinganbieter BestandsdatenKontaktdatenInhaltsdatenVertragsdatenNutzungsdatenMetaund Kommunikationsdaten von KundenInteressenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gemArt6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.mArt28 DSGVO. 

  1. Zugriffsdaten 

Wir sammeln Informationen über Siewenn Sie diese Website nutzenWir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder MobilgerätWir erhebenspeichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: 

  • Name und URL der abgerufenen Datei 

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs 

  • übertragene Datenmenge 

  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code) 

  • Browsertyp und Browserversion 

  • Betriebssystem 

  • Referer URL (d.hdie zuvor besuchte Seite) 

  • Websitesdie vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden 

  • Internet-Service-Provider des Nutzers 

  • IP-Adresse und der anfragende Provider 

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebsder Sicherheit und der Optimierung unserer Websiteaber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (trafficsowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Diensteebenso zu Abrechnungszweckenum die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messenAufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysierenFehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. 

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. 

Wir behalten uns vordie Protokolldaten nachträglich zu überprüfenwenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfileswenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzenNach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adressewenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dannwenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website habenAußerdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.Bbei RegistrierungLoginKlicken von Links etc.). 

  1. Cookies 

Wir verwenden sogenannte Session-Cookiesum unsere Website zu optimierenEin Session-Cookie ist eine kleine Textdateidie von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wirdDiese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassenDadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werdenwenn Sie auf unsere Website zurückkehrenDiese Cookies werden gelöschtnachdem Sie Ihren Browser schließen.  

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateiendie auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichenIhren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennenDiese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von alleinIhre Lebensdauer beträgt Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlichereffektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen. 

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. 

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert: 

  • Log-In-Informationen 

  • Spracheinstellungen 

  • eingegebene Suchbegriffe 

  • Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts. 

Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommenIhr NameIhre IP-Adresse oder ähnliche Datendie eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde