Das FREILab lebt und läuft und dank guter Mitgliederzahlen und anderer Finanzspritzen sind wir in der Lage, auch dieses Jahr in unsere Ausstattung zu investieren. Um gemeinsam zu diskutieren und zu entscheiden, welches Werkzeug und anderes Spielzeug wir mit den vorhandenen Mitteln kaufen können, haben wir vergangene Woche den Zukunftsworkshop 2018 durchgeführt. Alle Mitglieder waren eingeladen, hier mitzuentscheiden, und so fanden wir uns zusammen und trafen unsere Kauf- und Erweiterungs-Entscheidungen in einem leidlich transparenten, aber sehr demokratischen Prozess.

Für die Zukunft könnt ihr euch auf folgende geplante Zusatzaustattung bei uns im FREILab freuen:

  • Erweiterung unserer Außenterrasse
  • Neue Standbohrmaschine
  • Kleine CNC-Fräse
  • Schneidplotter
  • Neuer Zentrierständer für den Fahrradbereich
  • Leder-Nähmaschine
  • Tellerschleifer
  • Kapp-Zugsäge

Nach der Arbeit kam das Vergnügen- ein ausgiebiges Grillfest für die einen und Spielen mit einem Kinder-Elektrobaukastenset für die anderen :-)

Danke an alle, die dabei waren und helfen, das FREILab zu einem lebendigen Ort zu machen.

Hier geht's zu den Bildern vom Zukunftsworkshop 2018!